Willkommen im Blog

Willkommen im Blog
Die BA-BI Schweinfurt ist der Zusammenschluß der seit 1972 bestehenden Bürgeraktion Umwelt- und Lebensschutz u. der - nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl - 1986 entstandenen Bürgerinitiative gegen Atomanlagen. Wir kämpfen für den sofortigen Ausstieg aus der Atomwirtschaft, jetzt nach der Abschaltung "unseres" im 5 km Radius zur Stadt Schweinfurt gelegenen AKW Grafenrheinfelds für einen gesicherten Rückbau und engagieren uns aktiv für die Energiewende.
----- KKG Stilllegung und Rückbau - Einwendungen möglich bis 27.7.2016- Stellungnahme zum Ergebnis der Entlagerkommission
http://schweinfurt-ba-bi.blogspot.de

Montag, 16. März 2015

Faule Eier? -Nein Danke! -Kein E-on Foul-out !

"Faule Eier? Nein Danke!  Eine Aktion von ausgestrahlt.de

Osterei-Protest am 30. März vor der Eon-Zentrale in Düsseldorf

Schick uns Deine Atommüll-Eier!
Stell Dir vor: Eon schickt den Osterhasen mit Geschenken für alle! Klingt schön, doch wer glaubt noch an den Osterhasen - vor allem, wenn er faule Eier verteilt?
Unter dem Motto „Faule Eier: Nein Danke!“ platzieren wir am 30. März ein großes Osternest vor der Eon-Zentrale in Düsseldorf und wehren uns gegen den Eon-Hasen und seine Atommüll-Präsente. Mit Schildern, Fahnen und Transparenten bekunden wir unsere Meinung zu den Konzernspaltungsplänen: Eon muß auf seinen Atommüll-Eiern sitzen bleiben und darf es nicht schaffen, diese in Kuckucks-Manier der Allgemeinheit unterzuschieben.
Komm auch und entlarve mit dieser kleinen Straßentheaterszene Eons perfide Pläne als das, was sie sind: ein Abschieben der Verantwortung und der Kosten des von Eon produzierten Atommülls an uns alle.

  • Aktionstag: Montag, 30. März
  • Aktionsort: Eon Firmensitz, Eon-Platz 1, Düsseldorf (Bürgersteig vor dem Haupteingang)
  • Aktionsbeginn: 10.45 Uhr, Ende: 12 Uhr

Bastelaufruf: Schick uns Deine Atommüll-Eier!

Ob ein ausgeblasenes Hühnerei oder eines aus Pappmaché oder Wolle; bemalt, beklebt, mit Strahlensymbol oder im Atommüllfass-Look – sorgen wir dafür, dass Eon seine „faulen Eier“ am 30. März bei der symbolischen Aktion vor der Konzernzentrale in Düsseldorf zurückbekommt.
Lade in Deiner örtlichen Anti-Atom-Gruppe zu einem gemeinsamen vorösterlichen Bastelabend ein oder bastel im Kreis Deiner Familie. Je mehr Eier, desto eindrucksvoller wird das Bild der Protestaktion! Deiner Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt:
»Bastelhinweise und Grundinformationen (pdf)
Schick Deine Atom-Eier bis zum 25. März an:
.ausgestrahlt
Marienthaler Straße 35
20535 Hamburg
Unter allen EinsenderInnen verlosen wir fünf Exemplare des Bildbandes „Fukushima 360°“."